Das SOUNDWIZE-Studio
Seit Mai 1999 entstehen Pops tönende Wunderwelt und andere Sendung, sowie Radio-Beiträge vom ersten bis zum letzten Ton im SOUNDWIZE-Studio, der privaten Tonschmiede von Joachim Deicke und Tania Nast-Kolb. Das Ziel dieses kleinen Unternehmens war es, größtmögliche Unabhängigkeit, optimalen Klang und maximale Flexibilität zu erreichen. Inzwischen entsehen in dem kleinen Studio unter der Mühle regelmäßige Produktionen für fünf ARD-Sender.
Um einen möglichst natürlichen, unverfälschten Klang zu erreichen, wird bei SOUNDWIZE eine eigenwillige Kombination aus digitaler und analoger Technik eingesetzt. Angefangen bei der bewährten Röhrentechnologie eines Neumann M-147-Mikrofons werden die Signale bis zur eigentlichen Aufnahme nur analog verarbeitet. Als Aufnahme- und Bearbeitungsmedium wird das lineare Cutmaster-System eingesetzt, das Klänge nicht komprimiert oder datenreduziert verarbeitet.
SOUNDWIZE-Produktionen werden linear auf CD oder DAT angeliefert. Produktionen auf MD oder Magnetband sind möglich. Eine Datentransfer- Möglichkeit besteht über eine DIGAS-Anbindung; auch FTP- oder Mail-Versand kann durchgeführt werden. Das SOUNDWIZE-Archiv umfasst etwa 20.000 Tonträger (davon etwa 8000 auf Vinyl); die Eigenentwicklung der Musicat- Datenbank ermöglicht eine schnelle und zielgerichtete Suche und umfast mehr als 10.000 Einzeltitel. Eine umfangreiche Handbibliothek eröffnet weitere Recherche- Möglichkeiten.
Der Gerätepark von SOUNDWIZE ist ein sorgfältig zusammengestelltes Sammelsurium aus analogen und digitalen Geräten und umfasst 3 CD-Player (Tascam/ Pioneer), DAT-Recorder, MD-Player (Sony), Plattenspieler (Technics), Mikrofonvorstärker (dbx), Mikrofone (Neumann, AKG, Sennheiser, Soundman), Reportage-DAT (Tascam), Raum-Simulator (Lexicon), Telefon-Hybrid (Ecler), modulares Analog-Mischpult (Ecler).Mastering und Produktion erfolgen digital über das Cutmaster-Schnittsystem und ggf. eine Digi-Switchbox (SoundPool) zu den Aufnahmegeräten.

Stand: 15.10.2000
Weitere Informationen folgen
Mailadresse: mail-ät-soundwize.de
Zur StartseiteZur BarKaribik + mehrVerbindungenZur englischen InfoseiteInhaltsverzeichnis