Zurück zur Bar Marco
Marco ca. 1995 (*ca. 1976) Seit 1995 der Chef-Kellner des Old Pirate's Inn in Charlotteville, Bruder der Köchin Ophelia, Bruder von Frederick (*ca. 1983) zu Hause in Speyside, auf der Windwardside von Tobago; begnadeter Autofahrer, Freizeitdetektiv und autodiktatischer Buchführer. 

"Ein ewig grinsender Sonnyboy mit einem gold-gerahmten Scheidezahn und einer eigenwillig-rasierten Dachziegel-Frisur, die entfernt an eine Baskenmütze erinnerte. "No Problem!" war sein Lieblingssatz ..." und er verbreitete einen geradezu unglaublichen Optimismus... " (Paul E.Pop: "Die Piratenbar", 1995)

"Marco hatte seinen Kopf erneut mit dem Rasieraparat bearbeitet und trug nun etwas, das entfernt an ein sorgsam gehegtes schwarzes Petersilie-Beet in der Wüste erinnerte." (Paul E.Pop: "Die Piratenbar", 1995)

Zur StartseiteZur BarKaribik + mehrVerbindungenZur englischen InfoseiteInhaltsverzeichnis