Zurück zur Bar Deicke, Joachim
El Chismoso - Foto: Axel Klag "geschwätziger Moderator", Jahrgang 19**; erste Veröffentlichung: ein handgezeichneter Comic 19** im Familienverlag; eine erfolglose Schallplatte; ein erfolgreiches Buch als Co-Autor. Freier Journalist, seit 19** Radio-Moderator bei RIASBERLIN(später DeutschlandRadio Berlin); seit 1987 eigene wöchentliche Sendung Pops Tönende Wunderwelt bei RADIO BREMEN,  1991 bis 99 bei mdr/Sputnik, seit 1995 bei SFB/multikulti und  1999/2000 auch beiWDR/Funkhaus Europa. Ein "akustischer Comicstrip" mit Musik und Reisegeschichten - "purer Kult" schrieb "Freundin" und wählte die Show unter die zehn besten Radiosendungen. 1980 bis 1985 Redakteur beim Berliner zitty-Verlag in den Bereichen Musik, Medien und Politik - dort die Grundregeln der (alten) Rechtschreibung verinnerlicht. Diverse Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Büchern; seit 1988 leidenschaftlicher Karibik-Fan, Taucher, Koch, Fotograf und Rum-Kenner, ausgedehnte Reisen durch Mittelamerika und über die großen und kleinen Antillen. Größter Traum: Drehbücher für Hollywood-Abenteuer schreiben. 
Joachim Deicke beim DeutschlandRadio Berlinmehr
Zur StartseiteZur BarVerbindungenZur englischen InfoseiteInhaltsverzeichnis